ThemaTakt-Podcast #11: Rapper Audio88 im Interview

“Sternzeichen Hass”* heißt die EP von Audio88. Natürlich ist Hass ein Aspekt im Interview, aber es geht auch um Liebe. Zum Beispiel die zu seinem musikalischen Partner Yassin mit dem er auch das Label Normale Musik gegründet hat. Außerdem geht es um Polizei, Katzen, Dosenpfirsiche und unterschiedliche Formen von Herrengedeck.

Klick auf den “Subscribe”-Button und abonnier den Podcast gratis (oder hier für iTunes). So landen alle neuen Interviews automatisch auf deinem Handy!


ThemaTakt-Podcast #10: Promoterin Marina Buzunashvilli im Interview

Wenn ich Künstler interviewen möchte, schreibe ich sie in der Regel nicht direkt an. Auch das Label (bspw. Universal) vermittelt in den meisten Fällen. Für die Kommunikation zwischen Presse und Künstlern beauftragen Labels Promoter. Marina Buzunashvilli ist eine der bekanntesten und fleißigsten Promoterinnen Deutschlands und vermutlich hast du noch nie ihren Namen gehört. Mit ihrer Kollegin und Freundin Cornelia Filipov hat Marina vor über 10 Jahren die Agentur Musicism & Cinelove gegründet. Sie arbeiten mit Künstlern wie Kool Savas, Haftbefehl, meine Interviewpartner Takt32, Disarstar, Patrice, Sero oder auch Disney-Stars Selena Gomez und Justin Bieber. Das Gespräch mit Marina war entspannt und super-spannend. Du solltest es hören! In der Beschreibung findest du eine Liste der Namen, die wir im Gespräch erwähnen.

Klick auf “Subscribe” und abonnier den Podcast gratis. So landen alle neuen Interviews automatisch auf deinem Handy!

ThemaTakt-Podcast #9: Sero im Interview

Nur Stunden nach der Release-Party seines Debütalbums “One and Only”* hat Rapper Sero mich besucht. Auf dem Bild gucken wir zwar etwas angespannt, aber nur, weil Coolness in unserem Leben eine wichtige Rolle spielt. Hör im Podcast ein spannendes Gespräch über Selbstfindung, Schwächen, den Umgang mit dem Tod und Kinderfilme.

Ich hoffe, dass dir das Interview gefällt. Klick auf “Subscribe” und abonnier den Podcast gratis. So landen alle neuen Interviews automatisch auf deinem Handy!



*Amazon-Partner-Link

ThemaTakt Bonus-Episode: Music Monday auf der re:publica

In den letzten Jahren konnte ich nie zur re:publica, weil ich immer Uni-Prüfungen hatte und die Reise von Stuttgart nach Berlin auch recht knackig ist. So entspannt wie die Anreise in diesem Jahr (4 U-Bahnstationen) wollte ich auch meinen allerersten Tag auf der Medienkonferenz angehen lassen. Ich hab’s nicht geschafft. 9 Interviewpartner aus dem Musik-Bereich haben sich Zeit für Kurzinterviews genommen, ich hab eine Nachtschicht eingelegt, meine Moderation ins Mikro gehaucht, damit meine Mitbewohner schlafen können und werd mich jetzt (um 6h15) noch ein bisschen schlafen legen, um in ein paar Stunden den zweiten Tag auf der re:publica zu genießen. Vielen Dank an meine Interviewpartner:

  • Christine Kakaire
  • Camille Darroux
  • Anita Jóri
  • Jorin Zschiesche
  • Rolf Mistelbacher
  • Peter Harris
  • Mat Dryhurst
  • Matthias Strobel

und

  • Daria Wabnitz!

ThemaTakt-Podcast #8: Takt32 im Interview

Takt32 wollte ich alleine wegen des Namens unbedingt interviewen. Bekannt wurde er durch Battle-Rap bei “Rap am Mittwoch”. Persönlicher wurde er auf seinen Alben “Gang”* und “ID”*. In unserem Gespräch geht es neben Rap, um seine Jahre in Frankreich, wie man politisch aktiv werden kann und was der passende Demo-Soundtrack ist, Graffiti in Berlin und wie er mit dem Tod umgeht.

Ich hoffe, dass dir das Interview gefällt. Wenn du auf “Subscribe” klickst, kannst du den Podcast gratis abonnieren. So landen alle neuen Interviews automatisch auf deinem Handy!


*Amazon-Partner-Links

ThemaTakt-Podcast #7: KD Supier aka Solarrio im Interview

Producer KD Supier hat mit Künstlern wie Megaloh, RAF Camora oder Ufo361 gearbeitet. Wirklich groß wurden sie erst später. Das ist ein Grund, warum sich KD Supier, der bürgerlich David Barenboim heißt, weniger aufs Rap-Geschäft konzentriert. Unter dem Namen Solarrio macht er 80s/90s-Pop und singt auf englisch.

Wenn dir das Interview gefällt, klick auf “Subscribe” und abonnier den Podcast gratis, damit alle neuen Interviews automatisch auf deinem Handy landen!


ThemaTakt-Podcast #6: Schote und Enaka im Interview

Nach der “Neue Bars Süd”-EP* haben sich Rapper Schote und Producer Enaka auf “Schuss”* konzentriert – Schotes Debütalbum. Beide leben in Karlsruhe und waren sogar Mitbewohner. Die dramatische Geschichte, warum das Traumpaar nun in getrennten Wohnungen lebt, hörst du in der Episode des Podcasts – die Episode in der mit Abstand am meisten gelacht wurde!

Wenn dir das Interview gefällt, abonnier den Podcast gratis, damit alle neuen Interviews automatisch auf deinem Handy landen!


ThemaTakt-Podcast #5: Sookee im Interview

Drei Jahre liegen zwischen Sookes letztem Album “Lila Samt”* und der Veröffentlichung von “Mortem & Makeup”*. Der Sound des neuen Albums unterscheidet sich stark von den Vorgängern, es ist das erste auf dem Label Buback und das erste mit dem sie charten konnte. Wir sprechen im Podcast außerdem über Jugendwerke in der DDR, Verschwörungstheorien und wie ich als Mann feministisch sein kann. Die Seite, die Sookee erwähnt und internationale Rapperinnen präsentiert, heißt NoBoysButRap.org. Sookee arbeitet selbst an einer ähnlichen Seite auf Deutsch und sucht noch Unterstützung dabei. Wenn du Lust hast das Projekt voranzubringen, schreib in das Kontakt-Feld auf Sookees Seite. Viel Spaß mit Folge Nummer 5!

Abonnier den Podcast, damit alle neuen Episoden automatisch auf deinem Handy landen! Du kannst ThemaTakt per Crowdfunding auf SteadyHQ unterstützen!

ThemaTakt-Podcast #4: Veedel Kaztro im Interview

Veedel Kaztro ist nach Patrice der zweite Interview-Partner, der aus Köln kommt. Veedel rappt und veröffentlicht nach “Büdchentape 1” und “Büdchentape 2″… richtig! Das “Büdchentape 3”!
Ich hab mit ihm über Kölle, umziehen, Karneval und Museums-Wärter-Struggle gesprochen!
Büdchentape 3 bei Amazon kaufen. (Affiliate-Link)

Abonnier den Podcast, damit alle neuen Episoden automatisch auf deinem Handy landen.

ThemaTakt-Podcast #3: Disarstar im Interview

disarstar im ThemaTakt-InterviewDrei Jahre ist es her, dass ich den Rapper Disarstar auf dem Splash-Festival interviewt habe. Mit meinem Freund Johannes haben wir nach dem Interview locker 40 Minuten über Politik und  Musik geredet. Ich hab mich deswegen sehr darauf gefreut Disarstar wieder zu treffen und mit ihm über Nasenspray-Abhängigkeit, Fairtrade-Kleidung und sein kommendes Album “Minus x Minus = Plus”* zu sprechen! Abonnier den ThemaTakt-Podcast bei Spotify oder iTunes und bewerte ihn. Folg natürlich auch bei Instagram!
Viel Spaß beim Hören!