Jadu Laciny im ThemaTakt-Interview

#31 Jadu Laciny im Interview

Sie betritt den Raum – in Uniform, eskortiert von Polizisten mit Sturmhauben.
Das Bild, das Jadu
auf ihrer Release-Party zeichnet, zieht sich auch als roter Faden durch ihr Album: Krieg, Frieden und Militärmetaphern. Ihr Label hat sie Deserteur und ihr Album “Nachricht vom Feind”* getauft. Daran hat sie knapp dreieinhalb Jahre gearbeitet. Erst mit den Produzenten BenDMA, Dead Rabbit und Nobodys Face später mit einem ganzen Orchester. Im Gespräch erzählt Jadu, was sie am Militär fasziniert, wie sie mit Krisen umgeht und warum sie in der Silvesternacht fast in die Luft geflogen wäre. Viel Spaß beim Hören!

Hört auch die anderen Folgen und abonniert den ThemaTakt-Podcast bei Spotify oder iTunes und bewerte ihn.

ThemaTakt auf

Spotify
iTunes
Instagram
Twitter
Facebook

Jadu auf

Instagram
Facebook
*Amazon-Partner-Link

ThemaTakt-Podcast #10: Promoterin Marina Buzunashvilli im Interview

Wenn ich Künstler interviewen möchte, schreibe ich sie in der Regel nicht direkt an. Auch das Label (bspw. Universal) vermittelt in den meisten Fällen. Für die Kommunikation zwischen Presse und Künstlern beauftragen Labels Promoter. Marina Buzunashvilli ist eine der bekanntesten und fleißigsten Promoterinnen Deutschlands und vermutlich hast du noch nie ihren Namen gehört. Mit ihrer Kollegin und Freundin Cornelia Filipov hat Marina vor über 10 Jahren die Agentur Musicism & Cinelove gegründet. Sie arbeiten mit Künstlern wie Kool Savas, Haftbefehl, meine Interviewpartner Takt32, Disarstar, Patrice, Sero oder auch Disney-Stars Selena Gomez und Justin Bieber. Das Gespräch mit Marina war entspannt und super-spannend. Du solltest es hören! In der Beschreibung findest du eine Liste der Namen, die wir im Gespräch erwähnen.

Klick auf “Subscribe” und abonnier den Podcast gratis. So landen alle neuen Interviews automatisch auf deinem Handy!