Zino Backspin sitzt neben Alex Barbian, Salwa Houmsi und Tobias Wilinski auf einer Bank. Sie reden im ThemaTakt-Podcast über die Newcomer 2020 im HipHop.

Wen Ihr 2020 auf dem Schirm haben müsst!

Welche Künstler*innen werden 2020 prägen, welche haben viel mehr Aufmerksamkeit verdient? Zusammen mit Salwa Houmsi, Zino Backspin und Alex Barbian blicken wir in die Zukunft. Am Anfang der Folge hört Ihr schon Shoutouts von Bangs, Layla, Kamiqaz, Malsha, Buddha und Savvy gehört, aber in der Folge nennen, wir noch viel mehr Künstler*innen. (Alle Namen findet ihr in den Shownotes. Ein riesen Dankeschön an meine Gäste:
Salwa Houmsi – Journalistin und Moderatorin. Sie moderiert bei Radio Fritz und Cosmo, legt unter dem Namen Salwa Benz als DJ auf – außerdem könnt ihr sie im “Vor der Mio”-Podcast hören. Zino macht seit Jahren für die Backspin Interviews und Festival-Berichte – außerdem arbeitet er für Alles Gold.
Alex Barbian ist jetzt zum vierten Mal bei ThemaTakt zu Gast, er arbeitet für rap.de, nicetry und MTV.
Folgt allen Gästen und Thematakt auf Instagram und Twitter. Unterstützt ThemaTakt auf thematakt.de/spenden und abonniert den ThemaTakt-Podcast auf Spotify, Deezer und Apple Podcasts und bewertet ihn.

Die 20 “ThemaTakt Youngsters 2020” sind (in der Reihenfolge, in der sie in der Folge erscheinen):

1. Luvre47
2. Bangs
3. Pashanim
4. Symba
5. Kasimir1441
6. 1019 Records (Lucio101, Nizi101, Omar101)
7. Skinnyblackboy
8. Badmómzjay
9. Layla
10. KamiQaz
11. Jaill
12. LockeNumma19
13. Klapse Mane
14. Buddha
15. Malsha
16. Lugatti & 9ine
17. 65 Goonz (65 Kovu & 65 Gambo)
18. Presslufthanna
19. Savvy
20. BLOKKBOY$ (Cgoon, Bada Dinero, 50lucci)

Supportet diese Leute! Folgt auch der Spotify-Playlist zur Folge – sie trägt den Namen “ThemaTakt Youngsters 2020”. Wir haben es in der Folge ein paar Mal erwähnt: Checkt auch die Aboveground-Sessions auf YouTube und Instagram. – Tobias Wilinski.

ThemaTakt auf

Spotify
Apple Podcasts
Instagram
Twitter
Facebook
Auf Steady unterstützen
Auf Patreon unterstützen
Per Paypal spenden

Podcaster im HipHop-Podcast-Mammut-Remix-Collage

Der HipHop-Podcast Mammut Remix

Vor über 11 Jahren kam der Mammut Remix zum Kool Savas Song “Der Beweis” raus.
Auf dem waren 18 weitere Rapper*innen gefeaturet. Was ihr jetzt hört, ist der Jahresrückblick im HipHop-Podcast Mammut Remix.
Wenn ich mich nicht verzählt habe, hört Ihr in dieser Folge 15 Podcaster*innen, die per Losverfahren in neue Teams eingeteilt wurden und über ihr Wunsch-Thema aus 2019 sprechen.
Ich zähl mal auf, wer alles dabei ist: Falk Schacht und Jule Wasabi von Schacht & Wasabi, Niko und Kevin von Backspin, Jan Wehn von All Good (der war übrigens auch in der letzten ThemaTakt-Folge zu Gast), Salwa Houmsi von Vor der Mio, Aria Nejati von HipHop.de, Yannick Niang von GangGang, Helen Fares und Josi Miller von Deine Homegirls, Marcus Staiger und Mauli von Die wundersame Rapwoche, Vassili Golod und Jan Kawelke von Machiavelli und ich – Tobias Wilinski von ThemaTakt.
Ich plauder in dieser Folge mit Falk Schacht 15 Minuten über die Veränderung von HipHop-Journalismus und neue Kooperation. Da ist der HipHop-Podcast Mammut Remix ein perfektes Beispiel.
Ich find’s sehr schön aus diesem Jahr mit so einem Projekt rauszugehen.
Wir könnten uns als Konkurrenz verstehen, aber arbeiten zusammen, um einen Jahresrückblick zu schaffen, wie es ihn noch nie gegeben hat.
Es wird auch einen eigenen ThemaTakt-Jahresrückblick geben, um den nicht zu verpassen, abonniert ThemaTakt überall wo’s Podcasts gibt. Folgt @thematakt und unterstützt mich unter thematakt.de/spenden.
Ich bin sehr gespant wie Euch der HipHop-Podcast Mammut Remix gefallen wird. Viel Spaß beim Hören und einen guten Start ins Jahr 2020! – Tobias Wilinski

Podcasts im Mammut Remix:

Machiavelli – Der Podcast über Rap und Politik

Deine Homegirls

Vor der Mio

All Good

Gang Gang

Schacht & Wasabi – Der Deutschrap-Podcast

HipHop.de

Die wundersame Rapwoche mit Mauli und Staiger

Backspin

ThemaTakt – Der HipHop-Business-Podcast

ThemaTakt auf

Spotify
iTunes
Instagram
Twitter
Facebook
Auf Steady unterstützen
Auf Patreon unterstützen
Per Paypal spenden